Zehn Männer, die zeigen, dass das Alter nicht entscheidend ist

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr". Dieser Ausspruch soll uns daran erinnern, dass wir im Alter nicht mehr das Lernen können, was wir in jungen Jahren nicht erlernt haben. Eine neue Generation der über 50-jährigen beweist uns das Gegenteil. Es mag schwerer sein, sich im Alter neuen Herausforderungen zu stellen, aber wenn Du etwas wirklich willst, ist es nie zu spät diesen Wunsch zu verwirklichen.

Außerdem zeigen sie uns, dass das Alter nur eine Zahl ist und nicht zwangsläufig mit einem körperlichen und geistigen Verfall einhergehen muss. Durch eine gesunde Ernährung, körperliche Aktivität und Selbstfürsorge beweisen sie allen, dass das Leben im Alter ganz anders aussehen kann. Hier haben wir Dir zehn Beispiele herausgesucht. Kannst Du anhand der Bilder das Alter der Männer raten? Der Jüngste ist 48 und der Älteste über 80 Jahre.

ADVERTISEMENT

Philippe Dumas 

mdig

Nachdem sein Arbeitgeber pleiteging, suchte er eine neue Aufgabe für sich. Sein Leben lang wollte er Model werden. Er stellte ein Foto von sich ins Internet und erhielt eine überwältigende Resonanz, inklusive Anfragen von Modelagenturen. Fit hält er sich im Fitnessstudio und mit Ballett. Er ist 63 Jahre jung.

ADVERTISEMENT

Anthony Varrecchia 

mxaflfydbb

Varrecchia hatte keine leichte Kindheit. Seine Mutter war alleinerziehend und in der Schule haben ihn seine Mitschüler gemobbt. Sein Selbstvertrauen begann zu wachsen, als er den Sport für sich entdeckte. Mittlerweile ist der 55-jährige Model, Personal Trainer und erfolgreich auf Instagram.

ADVERTISEMENT
Next Page
Show Comments ()