10 Beauty-Trends, die sich hoffentlich auch wie Trends verhalten

Trends kommen und gehen jedes Jahr. Viele davon sind so schnell wieder weg, wie sie da waren. Bei einigen Beauty-Trends sind wir froh darüber, wenn sie sehr bald wieder der Geschichte angehören. Das gilt natürlich nicht für Trends, die sich als nützlich erweisen. Trends müssen durch Innovation und Kreativität auffallen. Wo würde sonst der Funke bleiben, der das Feuer der Begeisterung auslöst? Richtig! Zu Hause. Auf der Couch. Doch manchmal wirkt der zu gut gemeinte Griff in den weiten Topf mit Glitzer eher mehr wie ein Hilfeschrei.

An Kreativität fehlt es den Trends in diesem Jahr jedenfalls nicht. Immerhin folgten tatsächlich einige Trendsetter dem Ruf aus der Ecke Beauty-Trends. So sorgen sie beim einen für Begeisterung, bei vielen anderen aber eher für Entsetzten. Das als Abschluss mit einem schlichten Kopfschütteln zum Ausdruck gebracht wird. Genug Anlass, für einen Überblick über die 10 neuesten Beauty-Trends, die sich im Netz finden lassen.

ADVERTISEMENT

Astro Freckles 

instagram

Sommersprossen, die auf die Haut tätowiert werden. Das alleine macht noch keinen Trend. Aber diese Sommersprossen werden ganz bewusst aneinandergereiht, dass sie ein bestimmtes Sternbild ergeben. Solltest du gerne Cassiopeia im Gesicht tragen, ist das der richtige Trend für dich. Die gute Nachricht ist, diese Tattoos verblassen mit der Zeit.

ADVERTISEMENT

Einhorn-Haare 

pinimg

Da denkt man, das letzte Einhorn ist bereits vor zwei Jahrzehnten über den Jordan gewandert, zieht der Einhorn-Trend in sämtliche Läden ein. Besonders Mädchen übernehmen den Trend in den Beauty-Bereich. Also warum nicht selbst ein bisschen Einhorn sein? Die Haare prominent am Kopf zu einem Horn drapiert, bevorzugt in Farbe und bunt.

ADVERTISEMENT
Next Page
Show Comments ()